Videopremiere: Die Toten Hosen – Ohne Dich

Im vergangenen Juli diesen Jahres haben Die Toten Hosen in Düsseldorf mehrere Akustikkonzerte gespielt bei denen Aufnahmen strikt verboten waren. Jetzt dürfen wir endlich die Aufnahmen dazu hören (und sehen)!

Die Toten Hosen – Akustikkonzerte in Düsseldorf im Juli 2019

Im Juli 2019 haben Die Toten Hosen in Düsseldorf unter dem Titel „Mit Pauken und Trompeten“ mit Streichern, Pianistin, Bläsern und Perkussionistin mehrere Akustik-Konzerte gespielt und dabei mehrere neue Songs und Cover-Versionen von berühmten Künstlern zum Besten gegeben. So war bereits bekannt, dass an diesen Abendenden Foo Fighters, „Love Is In The Air“ von John Paul Young und die Ballade „Ohne Dich“ von Rammstein gecovert wurden.

Die Konzerte sorgten im Vorfeld für große Aufmerksamkeit, weil Kameras und Smartphones verboten waren und im Vorfeld in kleine „Taschentresore“ gesperrt werden mussten.

Videopremiere – Ohne Dich

Am kommenden Freitag, 27.09.2019 um 00:00 Uhr ist es endlich soweit und das Warten hat ein Ende. „Ohne Dich“ – im Original von Rammstein und sicherlich eines ihrer besten Songs – wird in der gecoverten Version von den Toten Hosen, gesungen von Campino, endlich veröffentlicht und der breiten Masse gezeigt.

Der Song ist Teil der kommenden Veröffentlichung „Alles Ohne Strom„, welche am 25. Oktober 2019 als CD/2-LP* (21 Songs) und am 22. November 2019 als DVD* bzw. Blu-ray* mit insgesamt 31 Songs veröffentlicht wird.

Die Premiere könnt ihr hier anschauen:

 

Wer „Ohne Dich“ in der Original Version von Rammstein live hören möchte, hat nächstes Jahr auf der Rammstein Stadion Tournee die Chance dazu. Alle Termine der bereits ausverkauften Tournee findet ihr in unserer damaligen Ankündigung.

* = Affiliate-Link. Wenn ihr über einen solchen Link in einen Shop gelangt und dort etwas kauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision. Am Preis ändert sich bei euch natürlich nichts.

Teile diesen Beitrag
Geschrieben von Emmanuel
Hallo! Ich bin der Gründer von DarkBW und bin in erster Linie für die Verfügbarkeit der Seite zuständig. Ich habe das Projekt im September 2018 begonnen und im März 2019 mit dem Ziel einen gemeinsamen Ort für die schwarze Szene zur Verfügung zu stellen veröffentlicht. Ein Ort an dem man sich über aktuelle Geschehnisse der Szene informieren kann, Tipps erhält und neue Leute kennen lernt. :-)

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Emmanuel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei