News

Suicide Commando: Hellraiser 2019 auf limitierter Vinyl

Suicide Commando veröffentlicht eine neue Version ihres Club Klassikers: Hellraiser 2019!

Anzeige

Suicide Commando – Mindstrip (Jahr 2000)

Im Jahr 2000 veröffentlichte der belgische Industrial Act Suicide Commando mit „Mindstrip“ das vierte Album des Projekts. Dieses Album enthielt den Track „Hellraiser (Psychopath 01-Version)“, der sich sofort zu einem Club Klassiker entwickelte. Hellelectro war geboren und der Song wird bis heute in allen schwarzen Clubs der Welt gespielt.

Suicide Commando – Hellraiser 2019

Hellraiser 2019“ erscheint nun auf einer limitierten Vinyl mit einer ebenfalls brandneuen Version von „Mindstripper„, der Originalversion von „Hellraiser“ und dem Track „Kevorkian“ (von der Single „Comatose Delusion“). Die digitale Version kann direkt hier* bestellt werden.

Limitierte Vinyl auf Amazon bestellen:

*

Zu beachten ist, dass die 2000er Version der Single die Originalversion („Hellraiser (Psychopath 01-Version)“) neben einem VNV Nation Remix des Titelsongs, „Fragment Of Torture“ und „Hellraiser (Psychopath 02-Version)“ enthielt.

Die Tracklist für die limitierte Vinyl

Hellraiser (Post Mortem – 2019)
Mindstripper (Re-Stripped – 2019)
Hellraiser (Psychopath 01 Version – 2000)
Kevorkian (Original Version – 2000)

Weitere News aus der schwarzen Szene findest du in unserem Magazin!

* = Amazon Partnerlink. Wenn du über diesen Link bestellst, erhalten wir eine kleine Provision dafür und du unterstützt damit unser Projekt. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis.

———————————————————

DarkBW.com ist für euch kostenlos.

Wenn ihr gerade etwas bestellen wollt, würden wir uns freuen, wenn ihr das über einen der folgenden Links tut:

Wenn ihr über einen dieser Links in einem Shop einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass es für euch mehr kosten würde. Damit unterstützt ihr die Arbeit von DarkBW.com. Weitere Links und mehr dazu könnt ihr hier lesen.

———————————————————

Emmanuel

Hallo! Ich bin der Gründer von DarkBW und bin in erster Linie für die Verfügbarkeit der Seite zuständig. Ich habe das Projekt im September 2018 begonnen und im März 2019 mit dem Ziel einen gemeinsamen Ort für die schwarze Szene zur Verfügung zu stellen veröffentlicht. Ein Ort an dem man sich über aktuelle Geschehnisse der Szene informieren kann, Tipps erhält und neue Leute kennen lernt. :-)

Letzte Beiträge

Blutengel – Erlösung. The Victory of Light Alben Rezension

Nachdem bereits im März 2021 mit Fountains of Destiny ein Cover-Album der Dark-Pop-Band erschien, bringt…

1 Jahr zuvor

Bildergalerie: ASP Konzert 01.02.2020 Im Wizemann Stuttgart

Seit dem 16. Januar 2020 ist ASP auf großer Kosmonautilus Tour durch Deutschland, Österreich und…

3 Jahren zuvor

Aktuelle Situation: DarkBW.com ist auf Facebook und Instagram gesperrt

Hallo liebe DarkBW.com Leser, Freunde und Fans. - Einige von euch haben es sicher schon…

3 Jahren zuvor

Ausgehtipps über Weihnachten und Silvester 2019 (Gothic Partys)

Das Jahr 2019 neigt sich mit Schwung dem Ende zu. Doch bevor wir 2020 einleiten…

3 Jahren zuvor

20 Jahre Stuttgart-Schwarz – Interview mit DJ Dave

Stuttgart-Schwarz ist am vergangenen Montag, 09.12.2019 20 Jahre geworden. Grund genug um einen der bekanntesten…

3 Jahren zuvor

The Second Sight – In The Grey CD Rezension

Endlich wieder Musik aus dem Ländle... und dann auch noch von einer Band die vor…

3 Jahren zuvor