News

a-ha kündigt neue Vinyl und 2CD Deluxe Edition für „Minor Earth | Major Sky“ und „Lifelines“ an

Die weltberühmte norwegische Pop-Band a-ha veröffentlicht dieses Jahr remasterte Versionen der Alben „Minor Earth | Major Sky“ und „Lifelines“, sowie Bonustracks.

Anzeige

a-ha „Minor Earth | Major Sky“ und Lifelines

Als die Band a-ha nach der Veröffentlichung ihres fünften Albums „Memorial Beach“ im Jahr 1993 eine siebenjährige Pause einlegte, verfolgte jedes der Mitglieder, Morten Harket, Magne Furuholmen und Pål Waaktaar-Savoy in der Zwischenzeit ihre eigenen Interessen. Im Jahr 1998 wurden sie gemeinsam zum Nobelpreiskonzert in Oslo eingeladen, wo sie an diesem Abend zwei Songs spielten und anschließend mit der Arbeit an dem Album „Minor Earth | Major Sky“ (Release: 2000) begannen. Im Jahr 2002 folgte daraufhin das Album „Lifelines“.

Remasterte Versionen

Am 27. September erscheinen die 2CD Deluxe Versionen (remastered mit unveröffentlichten Bonustracks, einigen Live-Aufnahmen und Demos) der a-ha Alben „Minor Earth | Major Sky“ (2000) und „Lifelines“ (2002). Erstmals wird es auch Vinyl-Editionen für diese Alben geben.

Das „Minor Earth | Major Sky“ 2CD-Set enthält das remasterte Originalalbum mit Bonustracks und eine zweite CD mit 16 weiteren Demos, Outtakes und Live-Tracks. Das „Lifelines“ 2CD-Set Album enthält das remasterte Originalalbum mit Bonustracks und eine zweite 19-Track-CD mit frühen Versionen, Demos und Songs, die es nicht auf das damalige Album geschafft haben.

Das Album „Minor Earth | Major Sky“ könnt ihr hier als 2CD-Set* oder auf Vinyl* bestellen. Das „Lifelines“ 2CD-Set* und Vinyl* sind hier erhältlich.

Digitale Previews

Zwei unveröffentlichte Demos sind bereits digital verfügbar: eine frühe Version von „The Sun Never Shone That Day“ (von der Minor Earth | Major Sky Deluxe Edition) und eine Rohversion von „Forever Not Yours“ (von der Lifelines Deluxe Edition):

 

Weitere relevante Szene-News findest du in unserem DarkBW.com Magazin!

*= Affiliate-Links. Wenn ihr über einen dieser Links in einem Shop einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass es für euch mehr kosten würde. Damit unterstützt ihr die Arbeit von DarkBW.com.

———————————————————

DarkBW.com ist für euch kostenlos.

Wenn ihr gerade etwas bestellen wollt, würden wir uns freuen, wenn ihr das über einen der folgenden Links tut:

Wenn ihr über einen dieser Links in einem Shop einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass es für euch mehr kosten würde. Damit unterstützt ihr die Arbeit von DarkBW.com. Weitere Links und mehr dazu könnt ihr hier lesen.

———————————————————

Emmanuel

Hallo! Ich bin der Gründer von DarkBW und bin in erster Linie für die Verfügbarkeit der Seite zuständig. Ich habe das Projekt im September 2018 begonnen und im März 2019 mit dem Ziel einen gemeinsamen Ort für die schwarze Szene zur Verfügung zu stellen veröffentlicht. Ein Ort an dem man sich über aktuelle Geschehnisse der Szene informieren kann, Tipps erhält und neue Leute kennen lernt. :-)

Letzte Beiträge

Blutengel – Erlösung. The Victory of Light Alben Rezension

Nachdem bereits im März 2021 mit Fountains of Destiny ein Cover-Album der Dark-Pop-Band erschien, bringt…

1 Jahr zuvor

Bildergalerie: ASP Konzert 01.02.2020 Im Wizemann Stuttgart

Seit dem 16. Januar 2020 ist ASP auf großer Kosmonautilus Tour durch Deutschland, Österreich und…

3 Jahren zuvor

Aktuelle Situation: DarkBW.com ist auf Facebook und Instagram gesperrt

Hallo liebe DarkBW.com Leser, Freunde und Fans. - Einige von euch haben es sicher schon…

3 Jahren zuvor

Ausgehtipps über Weihnachten und Silvester 2019 (Gothic Partys)

Das Jahr 2019 neigt sich mit Schwung dem Ende zu. Doch bevor wir 2020 einleiten…

3 Jahren zuvor

20 Jahre Stuttgart-Schwarz – Interview mit DJ Dave

Stuttgart-Schwarz ist am vergangenen Montag, 09.12.2019 20 Jahre geworden. Grund genug um einen der bekanntesten…

3 Jahren zuvor

The Second Sight – In The Grey CD Rezension

Endlich wieder Musik aus dem Ländle... und dann auch noch von einer Band die vor…

3 Jahren zuvor