Neue Crowdfunding Kampagne: Faderhead – Asteria

Der Electropop Künstler Faderhead, welcher bekannt durch Songs wie TZDV, Know Your Darkness oder Dancers ist, hat die Kickstarter Kampagne zur Realisierung des neuen Albums Asteria gestartet!

Anzeige

Update (06.10.2019)

Das Album Asteria wurde inzwischen veröffentlicht und enthält 13 Tracks. Das Album könnt ihr hier herunterladen*.

*

Was ist eigentlich Crowdfunding?

Crowdfunding funktioniert so, dass viele einzelne Personen gemeinsam ein Projekt unterstützen, indem sie zum Beispiel für einen gewissen Betrag eine Gegenleistung erhalten. Die meisten Kampagnen sind so aufgebaut, dass das Projekt hinter der Kampagne nur realisiert wird, wenn der angekündigte Betrag erreicht wird. Andernfalls erhält jeder Unterstützer sein Geld zurück und hat so den Vorteil, dass er mit seiner Unterstützung kein Risiko eingeht.

Faderheads Kickstarter Kampagne zu Asteria

Das Crowdfunding zu Asteria ist bereits die dritte Communityfinanzierung von Sami Mark Yahya (Faderhead). Insgesamt werden 5000€ benötigt um das Mastering des Albums, die CD Herstellung und Promo finanzieren zu können. Unter anderem kann man für seine Unterstützung CDs, Downloads oder Sportbeutel vorbestellen, aber auch Skype Sessions oder privat Konzerte buchen.

Das Album selbst soll anschließend am 04. Oktober 2019 veröffentlicht werden

Unterstützt jetzt die Kickstarter Kampagne um das Projekt des Künstlers zu unterstützen oder um bereits jetzt das Album vorzubestellen!

Anzeige

Trackliste Asteria

Auf der offiziellen Facebook Seite hat Faderhead bereits vorab die Tracks des kommenden Albums veröffentlicht:

Murder
Halo
With A Borrowed Knife
The Other Side Of Doom
The Acid Witch
Slowly We Inch
Neophobiac
The Bottom
Watching The Watchers
Asteria
Meteoris
Mistakes & Pain

Wie wir bereits in unserer Review zur Faderhead EP Starchaser berichteten, wird dieses Album an diese soundtechnisch anknüpfen und erwarten daher eine elektronische Mischung aus tanzbaren Electropop Sounds und gefühlsvollen Balladen. Wir sind jetzt schon gespannt wie das Werk am Ende klingen wird!

Infos zu Faderhead

Faderhead feierte sein Debüt im Jahr 2006 mit seinem Album FH1. Dieses wurde zur damaligen Zeit positiv von der Presse aufgenommen und im Laufe dieses Jahres spielte er auf seinen ersten Festivals. Anschließend folgten die Alben FH2 (bekannt durch den Club-Hit Dirtygrrrls / Dirtybois), FH3, Black Friday und schließlich das fünfte Album The World of Faderhead, für die er stets positive Resonanzen durch Fans und Medien erhielt. Es folgten im Jahr 2013, FH4, Atoms & Emptiness (2014), FH-X (2016), Anima In Machina (2016), Night Physics (2017) und Starchaser (2019).

Faderhead zeichnet sich aus durch eine Mischung von melodischen Club-Hits, aber gleichzeitig auch melancholische tiefgründige Songs. Ebenfalls ist die Band für ihre spannungsgeladenen Auftritte bekannt. Fans erinnern sich sicher an den legendären Amphi Festival 2016 Auftritt auf dem Boot bei dem das gesamte Publikum am springen, jubeln und tanzen war. Ein seltener Anblick innerhalb unserer Szene!

Live Termine Faderhead

20. Juli 2019 – Amphi Festival | Köln
06. September 2019 – Nocturnal Culture Night | Deutzen
04. Oktober 2019 – Kulttempel | Oberhausen

Links

Anzeige

www.faderhead.com
https://www.facebook.com/faderhead/
https://www.youtube.com/user/faderhead

* = Affiliate-Link. Wenn ihr über einen solchen Link in einen Shop gelangt und dort etwas kauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision. Am Preis ändert sich bei euch natürlich nichts.

———————————————————

DarkBW.com ist für euch kostenlos.

Damit sich das Projekt finanzieren kann, sind wir auf Einnahmen über sogenannte Affiliate-Links angewiesen. Wenn ihr also gerade etwas bestellen wollt, würden wir uns freuen, wenn ihr das über einen der folgenden Links tut:

Wenn ihr über einen dieser Links in einem Shop einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass es für euch mehr kosten würde. Damit unterstützt ihr die Arbeit von DarkBW.com. Weitere Links und mehr dazu könnt ihr hier lesen.

———————————————————

Emmanuel

Hallo! Ich bin der Gründer von DarkBW und bin in erster Linie für die Verfügbarkeit der Seite zuständig. Ich habe das Projekt im September 2018 begonnen und im März 2019 mit dem Ziel einen gemeinsamen Ort für die schwarze Szene zur Verfügung zu stellen veröffentlicht. Ein Ort an dem man sich über aktuelle Geschehnisse der Szene informieren kann, Tipps erhält und neue Leute kennen lernt. :-)

Letzte Beiträge

10 Jahre Dark Visions: Interview mit dem Team – Jubiläumsparty

Am 08.11.2019 steigt in Tübingen eine Jubiläums-Geburtstagsparty - 10 Jahre Dark Visions. Wir haben uns einmal umgehört unter den Machern…

6 Tagen zuvor

Amphi Festival 2020: Alle Infos und bisheriges Line-Up – Update 06.11.2019

Aktuell geht es Schlag auf Schlag! Das Amphi Festival 2020 findet am 25. und 26. Juli in Köln statt und…

1 Woche zuvor

Nachgefragt: Interview mit JanRevolution

Anlässlich der momentanen Konzerttournee der sympathischen Synthiepop Band 'JanRevolution' hat DarkBW, Frontman Jan B. zu einem Interview gebeten, welchem er…

1 Woche zuvor

Playlist: paradox. Halloween Special 31.10.19 – Main Floor (DJ Rene + Emmanuel Pursuit)

Party: paradox. Halloween Special 31.10.2019 Datum: Donnerstag, 31.10.2019 DJs: DJ Rene + Emmanuel Pursuit Location: Four Runners Club Ludwigsburg Partybilder:…

2 Wochen zuvor

The Second Sight – Live am 25.11.2019 in Bönnigheim im Gaswerk

Lange war es still um die einst so erfolgreiche Band 'The Second Sight' aus dem Ländle. Doch nun dürfen sich…

2 Wochen zuvor

Musik Review: RROYCE – Patience

Vier Wochen ist es nun schon veröffentlicht - das Album PATIENCE. DarkBW hat sich die neuste CD der aufstrebenden Jungs…

2 Wochen zuvor