Autumn Moon 2019 mit Project Pitchfork, Lord Of The Lost, Coma Alliance u.v.a in Hameln – Update 10.10.19

Das Autumn Moon Festival in Hameln feiert vom 18. bis 20. Oktober 2019 ihr fünftes Jubiläum. Alle Infos zum Line Up und mehr lest ihr hier.

Update (10.10.2019)

In 8 Tagen ist es endlich soweit. 65 Bands und mehr als 25 weitere Künstler aus 18 Nationen werden die Fans des Autumn Moon Festivals und des Mystic Halloween Markets begeistern!

HARDTICKETS könnt ihr noch bis diesen Sonntag, 13. Oktober 23:59 Uhr bestellen. Online-Tickets sind bis Donnerstag, 17. Oktober 12:00 Uhr erhältlich. Die Tageskasse öffnet dann am Freitag, 18. Oktober 12:00 Uhr am Eingnag der Rattenfängerhalle.

Abendkasse: Freitag: 60,00 EUR / Samstag: 62,00 EUR / beide Tage: 90,00 EUR
Tickets im VVK erhaltet ihr unter http://pec-tickets.de/produkt-kategorie/tickets oder über Eventim*!
€78,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand – Zweitagesticket (18.-19.10.)
€54,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand – Freitag (18.10.)
€56,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand – Samstag (19.10.)

Der Mystic Halloween Market ist öffentlich zugänglich! Von Feuershows und Showkämpfen, von Lesungen bis Live Konzerten, von Fakirshow bis Lagerfeuer, abgerundet mit Händlerbuden und einem spannenden kulinarischen Angebot ist für alle etwas dabei. Zwischen Rattenfängerhalle und Sumpfblume verbunden durch die Weserpromenade erwartet alle ein buntes Treiben. Dort treffen Festivalbesucher auf Hamelner und Touristen und können abtauchen in einem stimmungsvollen Ambiente an der Weser.

Alle weiteren Infos zum Mystical Halloween Market und das Programm findet ihr auf der offiziellen Autumn Moon Homepage.

Update (19.09.2019)

Leider mussten sólstafir kurzfristig ihren Auftritt beim Autumn Moon absagen. Wer sich nur für sólstafir ein Freitagsticket gekauft hat, kann dieses zurückgeben oder sich den Ersatz LORD OF THE LOST anschauen, die kurzfristig eingesprungen sind. Die Videobotschaft der Band seht ihr hier:

 

Über das Autumn Moon Festival

Autumn Moon 2019

Die Idee hinter dem Autumn Moon besteht darin ein besonderes Festival im Herbst zu schaffen, das in diesem Genre in der Form noch nicht stattfindet. Wundervoll an der Weser im geschichtsträchtigem Hameln gelegen liegen die 5 Spielorte des Festivals nah bei einander und bieten daher bei einmaliger Kulisse die Voraussetzungen für dieses Konzept.

Außerdem liegt den Veranstaltern ein gelungenes Line-Up zwischen den Genregrenzen mit einem doch roten Faden am Herzen, das Platz hat für bekannte Größen, aber auch für Newcomer.

Um „Neues entdecken“ geht es uns ohnehin in vielen Bereichen: ob durch Workshops, Ausstellungen, Lesungen oder Kleinkunst, bietet das Event einiges drum herum zum Entdecken und Erleben das den künstlerischen Horizont erweitert. Auch im Gastronomischen Bereich wird hier versucht im Kleinen Maßstäbe zu setzen, durch hochwertiges Angebot und einem hohen Anteil an Bioprodukten sowie regionalem Angebot. Nachhaltigkeit und Ökologisches Bewusstsein nehmen sich die Veranstalter sehr zu Herzen.

Auf der offiziellen Autumn Moon Homepage findet ihr eine Übersicht aller Bühnen und Neuigkeiten!

Neuerungen 2019

Festival Erfinder, Motor und Seele Dominik Wrehl verspricht: „Die Party 2019 wird größer als alle anderen zuvor.“.

Neben der malerischen Kulisse an der Hamelner Weser Promenade, den abwechslungsreichen Locations, den kurzen Wegen, der familiären Atmosphäre und der mystischen, fantasiereichen Deko des Geländes, punkten die Veranstalter mit einem spannenden Line Up Mix und langen Spielzeiten für jede Band. Sie geben jeder Band die Chance sich angemessen zu präsentieren und die richtige Stimmung aufzubauen. Für Stage Hopping Freunde, Trüffelsucher und Fans genau das Richtige!

Ebenfalls bekommt das Festival 2019 einen dritten Tag dazu. Der lazy Sunday wird mit reichlich Programm, unter anderem einem spannenden Bandcontest, aufwarten!

  • es wird eine neue Outdoor Bühne geben, die „Church Stage“. Dementsprechend wird es auch ein größeres Programm geben. Die Bühne wird, genauso wie die anderen Outdoor Bühnen und der Halloween Market, frei zugänglich sein!
  • eine neue spektakuläre Feuershow wird das abendliche/nächtliche Treiben auf dem Halloween Market und an der Weser Promenade erhellen.
  • es wird mehr Workshops geben.
  • die Festival Veranstalter setzen mit diversen Maßnahmen auf noch mehr Nachhaltigkeit.
  • die „Schiff-Stage“ wird durch ein größeres Schiff aufgewertet, mehr Platz, mehr Publikum.
  • mehr Unterkünfte sind in Planung. Stichwort: Container Hotel. Mehr dazu bald.

Bisheriges Line Up – Autumn Moon 2019

Freitag, 18. Oktober 2019

Burn
Coma Alliance
Corlyx
Forgotten North
Frozen Plasma
God Module
Illuminate
Krayenzeit
Lord Of The Lost
Maccabe & Kanaka
Merciful Nuns (last show ever)
Microclocks
Monsieur Pompiers Traveling Freakshow
Nachtsucher
Peter Wolff
Priest
Rome
The Dark
The Mescaline Babies
Tibetrea
Unzucht
Vlad In Tears
Ye Banished Privateers

Samstag, 19. Oktober 2019

Adam Is A Girl
Alcest
Attic.
C-lekktor
Cellar Darling
Cygnosic
Dark Side Eons
Das Ich
EmBRUN
Girls Under Glass(80`s Set)
Goethes Erben
Heilung
Herr Christian von Aster
Illusoria
Irfan
Kowalski
Maccabe & Kanaka
Nachtmahr
Night Nail
Omnimar
Pink Turns Blue
Project Pitchfork
Rroyce
Siva Six
Snow White Blood
Solitary Experiments
The Shiver
The Sigourney Weavers
Tibetrea
V2A
VV & The Void

Vorverkauf

Tickets erhaltet ihr unter http://pec-tickets.de/produkt-kategorie/tickets oder über Eventim*!
€78,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand – Zweitagesticket (18.-19.10.)
€54,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand – Freitag (18.10.)
€56,00 inkl. MwSt., zzgl. Versand – Samstag (19.10.)

Autumn Moon Preparty

Karten für das Autumn Moon 2019 könnt ihr am 14. September 2019 im paradox. in Ludwigsburg auf der offiziellen Autumn Moon Preparty gewinnen!

 

Das DarkBW.com Team wird ebenfalls in Hameln vor Ort sein und freut sich schon jetzt auf diese einzigartige Atmosphäre. – Ob das Festival den Erwartungen gerecht werden wird, erfahrt ihr in unserem anschließenden Nachbericht im Herbst. 😉

* = Affiliate-Link. Wenn ihr über einen solchen Link in einen Shop gelangt und dort etwas kauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision. Am Preis ändert sich bei euch natürlich nichts und es entstehen euch auch sonst keine Nachteile. 

Teile diesen Beitrag
Geschrieben von Emmanuel
Hallo! Ich bin der Gründer von DarkBW und bin in erster Linie für die Verfügbarkeit der Seite zuständig. Ich habe das Projekt im September 2018 begonnen und im März 2019 mit dem Ziel einen gemeinsamen Ort für die schwarze Szene zur Verfügung zu stellen veröffentlicht. Ein Ort an dem man sich über aktuelle Geschehnisse der Szene informieren kann, Tipps erhält und neue Leute kennen lernt. :-)

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei